Eltern(teil) sein ist eine Lebensaufgabe

Es muss nicht immer eine psychische Erkrankung vorliegen, wenn Sie sich Sorgen um ihr Kind machen, es häufig Streit zu Hause gibt oder Sie das Gefühl haben nicht weiter zu wissen in ihrer Erziehungsarbeit.
Eltern(teil) sein ist eine Lebensaufgabe. Ich habe die Überzeugung, dass man als Eltern(teil) der Spezialist für seine Familie ist, da man diese Selbst am besten kennt. Trotzdem ist es oft so, dass man "den Wald vor lauter Bäumen nicht sieht”, weil man dann doch zu nah dran ist.
Ich möchte Ihnen dabei helfen und Anstöße geben etwas zu verändern.
Beratungsleistungen sind Selbstzahlerleistungen. Wieviel Beratungszeit Sie in Anspriuch nehmen möchten, entscheiden Sie selbst. Die Kosten sind angelehnt an die Gebührenordnung für Psychotherapeuten: 50 Minuten a' 80 Euro.